Diakonie und Solidarität

Wir wollen eine Neubesinnung auf den diakonischen Auftrag der kirchlichen Gemeinschaft vorantreiben. Als Kirche versuchen wir, ein Stück Welt für die Gerechtigkeit des Gottesreiches zu öffnen.

Was wir unter uns erfahren, erhoffen wir auch für die Welt:

Eine besondere Sensibilität für die Schwachen und Armen, den Einsatz für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung im Sinn der frohen Botschaft.

Gelebte Solidarität macht unsere Identität als Kirche aus.

 

tl_files/Pfarrei/content/Bilder/Sprueche/kind_schreiben.jpg

Und siehe,
ich bin bei euch alle Tage
bis an der Welt Ende.

Matthäus 28,20