Begleitpersonen

Auf dem Weg zur Versöhnung ist die Begleitperson eine wichtige Bezugs- und Vertrauensperson, die sich das Kind mit gegenseitiger Absprache selber auswählt.

Die Vertrauensperson können die Eltern sein, Paten, Grosseltern oder Freunde der Familie.

Gerade weil Sie mit dem Kind eine vertraute Atmosphäre verbindet, ist es schön, wenn Sie sich schon auf dem Weg zum Versöhnungstag Zeit nehmen für Gespräche mit dem Kind.

Das persönliche Gespräch am Versöhnungstag soll mit Hilfe von Gesprächsanregungen und Fragen zusammenfassen und vertiefen, was das Kind vor Gott tragen möchte.

Im anschliessenden Gottesdienst begleiten Sie ganz bewusst das Kind zur persönlichen sakramentalen Lossprechung.

 

tl_files/Pfarrei/content/Bilder/Sprueche/kinder_weg.jpg

Meide das Böse
und tue das Gute;
suche Frieden und
jage ihm nach.

Psalm 34,15